grosshartauklTrinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. so wie der Strom aus der Steckdose kommt, ist für viele Menschen selbstverständlich, dass aus dem Wasserhahn gutes Trinkwasser fließt. Wir vorn KOPF tragen mit dazu bei: "Von der Quelle bis zum Zapfhahn" reicht die umfangreiche Lesitungsplette von KOPF.

Unsere Auftraggeber schätzen die langjährige Erfahrung und der sichere Umgang mit dem Lebensmittel "Trinkwasser". Dies konnten wir be ider Erstellung des Wasserwerkes Großhartau wieder unter Beweis stellen. Zehn Filterkessel mit einem Durchmesser von bis zu 4.500 mm und einer Gesamtleistung von 5.000 Kubikmetern aufbereitetem Trinkwasser pro Tag tragen wesentlich zur Verorgungssicherheit der Menschen im Versorgungsgebiet des Trinkwasserzweckverbandes Wasserversorgung Bischofswerda GmbH bei.

Der beim Zweckverband für den Bau des Wasserwerks verantwortliche Geschäftsführer Dr. Ing. Friedmann Karl Görbig war wiederum von der Leistungsfähigkeit der KOPF GmbH sehr angetan: "Ich habe KOPF schon 1993 als Geschäftsführer des Ing.-Büro Eppler, Dippoldiswalde, bei umfangreichen und schwierigen Um- und Neubauarbeiten im Wasserwerk Tettau als zuverlässige und qualitätsbewusste Firma kennengelernt."

bsp_grosshartau01
bsp_grosshartau02
bsp_grosshartau03
bsp_grosshartau04
bsp_grosshartau05
bsp_grosshartau06
bsp_grosshartau07
bsp_grosshartau08
bsp_grosshartau09
bsp_grosshartau10
bsp_grosshartau11
bsp_grosshartau12
bsp_grosshartau13
bsp_grosshartau14
bsp_grosshartau15
bsp_grosshartau16
bsp_grosshartau17
bsp_grosshartau18
bsp_grosshartau19
bsp_grosshartau20

Zusätzliche Informationen